Paternoster accommodation

Verfügbarkeit prüfen und online buchen

Urlaub in Paternoster - Relax und die freie Zeit an der südafrikanischen Westküste genießen.

Book now!

Paternoster, gerade mal 1.5 Stunden nördlich von Kapstadt gelegen, ist nach wie vor der Geheimtipp der Westküste. Das kleine Fischerdorf ist berühmt als Zentrum für den Hummerfang und auch für seinem ausgedehnten acht Kilometer langen Sandstrand entlang der Paternoster Bucht (im Süden von großen, vom Meer abgerundeten Felsblöcken begrenzt). Hier ist das Urlaubsparadies "St Tropez von Südafrika", wo Traditionen aus der Vergangenheit und Gegenwart miteinander harmonieren.

Die Ortschaft ist weit über die Grenzen Südafrikas hinaus bekannt. Urlauber aus aller Welt, die aus Richtung Kapstadt, Namibia, Kalahari Transfrontier Park (KTP) oder das für seine Blumen Vielfalt berühmte Namaqualand unterwegs sind, legen hier einige Zwischenübernachtungen ein.

Wissenswertes über Paternoster

Ob der Ort seinen lateinischen Namen Pater Noster (deutsch: "Vater unser") erhielt, weil portugiesische Seefahrer sich mit einem Stoßgebet bedankten, als sie hier das sichere Land erreichten, nachdem ihr Schiff gesunken war, oder weil er nach einem bestimmten Angelhaken benannt wurde, der bei Fischen auf größere Fischschwärme benutzt wird, oder nach dem Namen eines niederländischen Schiffes, ist heute nicht mehr mit Gewissheit zu klären (Quelle Wikipedia). Auch heute noch sind die Fischerhäuser mit ihren traditionell ursprünglichen Architektur bewohnt.

Aktivitäten in Paternoster

Bei der Menge an Freizeitmöglichkeiten wird es Euch ganz leicht fallen, hier einige Tage Urlaub zu verbringen. Der schöne Ort kann auf unterschiedliche Weise entdeckt werden: zu Fuß am scheinbar ewig langen Sandstrand, hoch zu Ross auf dem Rücken der Pferde, im Kajak, per Mountainbike oder mit Deon auf einer Beach Buggy Tour. Die Vielfalt ist groß und Langeweile gibt es nicht. Die Nachbarorte Langebaan mit dem West Coast Nationalpark, Velddrif oder Hopefield sind nur ca. eine halbe Autostunde entfernt und bieten weitere Freizeitmöglichkeiten.
Vogelexperten können sich an mehr als 250 verschiedenen Vogelarten ergötzen. Kormoran, Ibis und Oystercatcher brüten entlang der Küste. Aber auch Delfine, Wale, Pinguine und Seehunde werden als regelmäßige Besucher gesichtet.

Blumenpracht im Frühling an der Westküste

Von Juli bis September verwandelt sich die Region in ein atemberaubendes Blütenmeer. Endlose Blumenteppiche schmücken die sonst so karge Gegend. Einfach unglaublich, wie sich die sommerliche Trockenheit nach einem nassen Winter in eine extrem farbenfrohe Blumenpracht verwandelt.

Einfach den gewünschten Reisetermin eingeben, Verfügbarkeit des gewünschten Zimmers überprüfen und online buchen.

Online Specials, nur gültig für Buchungen, die direkt über unsere Webseite durchgeführt werden.